Giehler

    Torben Giehler, geboren 1973 in Bad Oeynhausen, studierte von 1995 bis 1999 an der School of the Museum of Fine Arts, Boston und dem New York Studio Program in New York.

    Die Werke von Torben Giehler sind wahre Farbexplosionen und entwickeln eine neue Dimension der Abstraktion. In den geometrischen Abstraktionen finden sich dennoch Landschaften oder Figuren - meist in beeindruckenden Großformaten. Seine Werke erinnern stark an Architekturzeichnungen oder Raumperspektiven.

    Torben Giehler lebt und arbeitet in New York und Berlin.